Das 200 Jahre alte Haus im Stadtzentrum von Klosterneuburg wurde saniert und mit einem neuen Dachgeschoß versehen. Die Dachhaut besteht aus einer homogenen Eternitverkleidung im Grauton der Fassade, im Bereich des Atriums ist das Dach ausgeschnitten. Im Erdgeschoß befinden sich Büroräumlichkeiten, das Dachgeschoß wird als Wohnung genützt.

Fertigstellung 2010
Auftraggeber privat
Nutzfläche 240 m2
Fotos bösch+schrammel architekten
Ausstellung "Space"

HAUS IN KLOSTERNEUBURG 2010